Kreuzfahrt mit der MS Trollfjord von Bergen bis Kirkenes und zurück bis Trondheim Ende März

Kurzbeschreibung:

Vorab: eine interessante Reise voll mit gigantischen Landschaften, das Schiff komfortabler als gedacht, das Essen wie im Schlaraffenland, nette Menschen kennen lernen dürfen, einige berührende und mystische Erlebnisse -

- Flug Ffm nach Bergen storniert - Umbuchungen mit einigen Umstiegen - Ankunft kurz vor Auslaufen des Schiffes in Bergen

- viel - sehr viel - Schnee, deshalb kein Sternenhimmel und sehr wenige und schwache Nordlichter - auch die Buchung über die astronomische Gesellschaft mit 2 kompetenten Lektoren, die uns die Sternenhimmel erklären sollten, waren keine Garantie für gutes Wetter

- viel Sturm bis Stärke 11 - deshalb konnten einige Häfen nicht angelaufen und einige interessante Ausflüge nicht gemacht werden

- Höhepunkt: am vorletzten Tag krachte die Trollfjord in die Kaimauer - Schiff evakuiert - mit Bussen quer über die Vesterälen (herrliche Winterlandschaft bei sogar mal schönem Wetter!) zum nächsten Flugplatz

- Charterflug nach Trondheim - dort Übernachtung im Hotel - nächsten Tag Heimflug

wie immer: erstes Foto anklicken, dann rechts auf den kleinen Pfeil zum größeren Anschauen klicken