Kommentare: 343
  • #343

    Gerd Kartzig (Freitag, 15 September 2017 15:21)

    Liebe Brigitte,
    heute nun bin ich Deinen Impressionen in Stadt und Feld gefolgt, und habe Dir natürlich wieder zu danken für Deine fotografischen Arbeiten vom Juli.
    Deine interessante Fotosammlung aus Mainz mit thematisch häufig wechselnden Blickrichtungen zur Motivsuche lässt unschwer erkennen, wie Deine "sehenden Augen" dem Kameraverschluss vorauseilten.
    Dabei dachte ich an ein Zitat von Antoine de Saint Exepery (1900-1944), der einmal
    schrieb: "Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung." Diese, seine Erkenntnis sollte sicher für menschliche Meinungsunterschiede Anwendung finden;
    aber seis drum.
    Und zu Deinen fein eingefangenen Mohn-Impressionen, die ich nun schon mehrfach mit
    stiller Freude anschauen durfte, habe ich eine noch treffendere Bestätigung und zur Anwendung in der Literatur gefunden.
    Bei Christian Morgenstern (1871-1944) fand ich: "Ich habe heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr Leben zu schenken.“
    Mit ganz herzlichen Grüssen, auch an Walter, von Deinem/Eurem Gerd.

  • #342

    Gerd Kartzig (Freitag, 08 September 2017 15:48)

    Liebe Brigitte,
    es ist ein Glück, auf Deinen Seiten kann man auch vorwärtskommen indem man sich rückwärts bewegt. Auf der Reise zurück bin ich jetzt - zusammen mit den Fotos - in der Arktis angekommen. Dazu konnte ich mich jetzt selbst beglückwünschen, diese Impressionen sehen zu dürfen.
    Doch der Glückwunsch für die faszinierenden Traumfotos aus einer Traumwelt gehört natürlich Dir. Einen dokumentarischen Bilderbogen der Arktis hast Du damit gekonnt erstellt. Das Glück der begeisterten Fotografin war aber auch noch auf Deiner Seite.
    So sind zu nennen: Traumhaftes Wetter bei kristallklarer Luft und entsprechender Sicht,
    dazu als i-Punkt der Eisbär, der sonst gefehlt hätte. Alle Tiermotive fein und scharf von Dir eingefangen. Seevögel im Flug mit ihrem Spiegelbild auf spiegelglatter Meeresoberfläche in einer Welt aus Wasser und Eis. Nicht zu vergessen sind Deine aussagekräftigen Landschaftsfotos mit kalbenden Gletschern und mit den stolzen Berggipfeln. Vielleicht hast Du dabei auch an einen Dir bekannten Bergsteiger gedacht?
    Nochmals mein Glückwunsch für das besondere Erlebnis einer sicher unvergesslichen Reise zu den Schönheiten des Nordens für Euch von Deinem/Eurem
    Gerd.

  • #341

    Gerd Kartzig (Donnerstag, 07 September 2017 11:22)

    Liebe Brigitte,
    man sollte den Hinweisen in Deinen Newslettern immer sogleich nachgehen, denn sonst
    versäumt man in der alltäglichen Informationsflut wirklich Sehenswertes.
    So freue ich mich -wenn auch wieder verspätet- mit Dir und Deinen Fotos im Gifttierhaus unterwegs gewesen zu sein. So habe ich Dir zu danken für die eindrucksvollen Impressionen von giftigen Schöpfungswundern, die seit Eva und Adam verdammt sind auf dem Bauche zu kriechen; aber Adam hätte ja auch Eva widersprechen sollen - dann wären wir heute noch schön im Paradies. Soweit mein kleiner Ausflug in die Vergangenheit.
    Mit den Wander-Fotos aus dem Saarland, wo ich leider noch nicht unterwegs war, ist Dir aber gelungen uns zu zeigen, dass es auf unserer Erde auch sehenswert-schöne Flecken zu sehen gibt.
    Ganz herzliche Grüsse im Doppelpack Dein/Euer
    Gerd.

  • #340

    Monika Gottwald (Dienstag, 29 August 2017 19:27)

    Liebe Brigitte, danke für dein "Newsletter" da bin ich doch gleich mal schauen gekommen. Ganz tolle Eindrücke hast Du vom Saarland mitgebracht. Und wie hier schon geschrieben, diese Saarlandschleife, ist doch immer wieder ein Foto wert. Diese tolle Aussicht von oben herab ist dir fotografisch super gelungen. Und weisst Du, dieser Typ da (oben das zweite Bild) der sich in diesen Wasserfontänen vergnügt, auf den könnte ich total neidisch werden. Ist das wieder ein Wärme . . . heute gewesen :-)

  • #339

    Regina Schmidt (Dienstag, 29 August 2017 16:02)

    Aber Hallo!
    Was für Aufnahmen der Schlangen, ich bin begeistert. Ich vermute, ihr hattet ein Shooting ohne die lästigen Scheiben oder hast du Glasspray mitgenommen :-)?
    Die Wanderung durchs Saarland ist total schön, vor allem macht sie mir keine müden Füsse. Besonders schön finde ich die Saarschleife, auch wenn sie schon zigmal abgelichtet wurde, immer wieder herrlich anzusehen. Alle anderen Fotos selbstverständlich auch.
    Hast du wieder gut gemacht meine Liebe
    LG.Regina

  • #338

    Die Omma Hedwig (Sonntag, 13 August 2017 13:01)

    Hömma, datt is ja schon watt feinet, wenn man so vereisen tut.
    Aber musste datt ausgerechnet Alaska sein ? Da wärm ich mir
    den Hintern aber lieber inne warme Sonne, so inne Karibik weisse.
    Aber für die Karibik hatt dat Bugdet dieset Jahr nich gereicht, auf
    Balkonien isset aber auch schön :-) Musse ma gucken kommen bei die Omma Hedwig. Die Omma Hedwig hat dat richtig schnuckelig in ihre Hütte.
    Deine Hütte hier is aber auch ganz schnuckelig, da kann die Omma Hedwig so richtich kramen hier. Und feine Hobbis hasse hier. Dat mit die Bilderken malen, datt finde ich ja dufte ! Und die geknipsten Bilderkes die aussen Alltag weisse, ja, so sieht dat wahre Leben aus, dat hasse gut festgehalten. Dat sind ma Beweise, wie datt so wirklich allet is. Durchzuch inne Bude, datt die Gardinen ausse Fenster flattern und sowatt allet. Wo die da die Wäsche auss,n Fenster hängen, war'sse da in Italien ?
    Da is dat ja Gang und gebe, weisse.
    So, die Omma hedwig lässt noch paar Grüßerken hier, und dann musse weiter !

  • #337

    Anne (Montag, 07 August 2017 08:45)

    Hallo liebe Brigitte,
    diesmal einen traumhaften Urlaub mit wunderbaren Bilder. Da kannst Du lange davon zehren. Bin echt neidisch.
    Wunderbar!!!

    Liebe Grüße,
    Anne

  • #336

    Regina Schmidt (Donnerstag, 03 August 2017 17:25)

    Hallo Brigitte

    wie heißt es so schön im Volksmund? "Aller guten Dinge sind drei!""
    Wie wahr, diese Reise war wohl die gelungendste. Das Wetter hat dir zu wunderschönen Eindrücken und besonderen Fotos verholfen. Man ist fasziniert von dieser wunderbaren und ganz anderen Welt als wir sie gewohnt sind. Unvergessliche Erlebnisse werden dich in der nächsten Zeit noch lange in schöner Erinnerung leben lassen.
    Wie schön,w enn man solche Reisen machen kann. Wir dürfen uns an deinen herrlichen Fotos erfreuen, dafür bedanke ich mich recht herzlich
    LG.Regina

  • #335

    Heidi Fisser (Sonntag, 30 Juli 2017 23:12)

    Liebe Brigitte,
    .... da ist die Welt noch... usw. Wie Recht du hast. Diese besondere Natur der Arktis hast du hier mit deinen Augen genau so in Bildern festgehalten, wie sie noch ist, still und mit unendlicher Weite . Ich kann sehr gut verstehen, dass es euch da immer wieder hinzieht.
    Selbst in diesem Klima gedeihen die Pflanzen, als wäre es vor der Haustür. Diese Tatsache fasziniert mich sehr und zeigt die Einzigartigkeit der ganzen Region.
    Wie schön, dass auch diese Reise wieder eine gute "Erfahrung " war und ich sie als Betrachter der Bilder begleiten durfte .
    Danke und liebe Grüße von Heidi

  • #334

    Gisela Geser (Sonntag, 30 Juli 2017 11:45)

    Liebe Brigitte,
    ich bin zwar kein Fan von den kalten Regionen, aber was die Natur und die vielen schönen Tierarten anbelangt, finde ich diesen Teil der Welt sehr interessant und von einer Einzigartigkeit, wie sie in Gottes Natur auf unserem Planeten, selbst in diesem kalten Klima immer wieder erstaunen läßt, wo leben unter solchen Bedingungen enfach bemerkenswert ist. Mir haben es die Pinguine sehr angetan, eine Gemeinschaft, die in den kältesten Stürmen der Arktis eine überlebenswichtige und so liebenswerte Solitarität zeigen, daß man als Mensch sagen kann, nur so kann eine Gemeinschaft zur Stärke der Natur und Art überleben. Ganz toll hast Du wieder die Stimmung und Umgebung fotografisch eingefangen. Danke für diesen schönen fotografischen Trip, uns daran teilhaben zu lassen.
    Viele liebe Grüße
    von Gisela

  • #333

    Monika Gottwald (Samstag, 29 Juli 2017 19:23)

    Liebe Brigitte, soeben habe ich mir die tollen Fotos von Eurer Arktisreise angeschaut. Da hast Du ja sehr vieleTier - und Vogelarten die dort leben, in natura sehen und erleben können. Sogar einen Eisbär ! Dass Dir die Arktische Landschaft so gut gefällt, kann ich sehr gut nachvollziehen. Beim Anschauen Deiner Bilder kam auch ich ins Schwärmen :-) Lieben Gruß !

  • #332

    Marion Wellmann (Dienstag, 11 Juli 2017 00:09)

    Hallo Brigitte,
    schöne Fotos fand ich hier. Deswegen lasse ich auch einfach mal liebe Grüße da. Über Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße Marion

  • #331

    anette (Montag, 26 Juni 2017 08:18)

    Es war eine Freude sich hier durch zu klicken.
    Es gibt immer wieder was bei Dir zu finden und zu bewundern.
    Spannende Aufnahmen fand ich diesesmal bei "Street" *

    ich komm wieder ;-)
    anette

  • #330

    Monika (Sonntag, 25 Juni 2017 22:33)

    Hallo liebe Brigitte, mit großem Interesse habe ich mir deine Streetfotografie im Juli angeschaut. Deine Sicht der Dinge . . . einfach grandios! Am besten gefällt mir "Stadtradeln" auf so ein Bildmotiv erstmal zu kommen, Respekt! Die Mohnblüten knallen einem so richtig schön in ihrem leuchtenden Rot entgegen :-) Wieder mal hast Du tolle Bilder eingestellt.
    Herzliche Grüße Monika

  • #329

    Regina Schmidt (Sonntag, 25 Juni 2017 18:13)

    Hallo Brigitte
    erst einmal meine Glückwünsche zu allen Prämierungen bei VIEW und sonstwo, das ist schon grossse Klasse . Und der 23. Platz , hervorragend bei soviel Bewerbern.
    Deine Mohnimpressionen sind auch ein wahrer Augenschmaus, wobei mir der Feldmohn besser gefällt als der Türk. Mohn, aber das ist eben Ansichtssache.
    Deine Fotos abseits der Touristenmeile und die Studien die dabei herausgekommen sind, sind auf jeden Fall sehenswert.
    Danke für die schönen Eindrück und die Wege die wir mit dir gehen dürfen
    LG.Regina

  • #328

    Heidi Fisser (Freitag, 09 Juni 2017 19:50)

    Liebe Brigitte,
    leider komme ich heute erst dazu, deine wunderschönen Bilder aus Andalusien anzuschauen und zu bewundern. Eigentlich möchte ich sofort die Koffer packen , um
    vor Ort diese beeindruckende Atmosphäre zu genießen. Du zeigst hier alles was man dort erwartet. Eine fantastische Architektur der bevorzugten Stätten. Authentische Straßenszenen , die wunderschönen Farben , wie man sie oft nur im Süden findet .
    Stolze Menschen , mit dem Sinn für Darstellung im Tanz und nicht zuletzt eine traumhafte Landschaft , die man gerne erkunden möchte.
    Freu`dich, dass du das sehen durftest und uns daran teilhaben lässt.
    Dafür " Danke " und liebe Grüße von Heidi

  • #327

    Monika (Samstag, 03 Juni 2017 01:29)

    Liebe Brigitte,
    gerne bin ich deiner Einladung gefolgt :-) Deine Reisebilder aus Andalusien sind klasse. Besonders die Abendbilder und der große Mond über Andalusien. Nun zu deinem Gartenteich, erstaunlich, wie viele verschiedene Libellenarten da bei dir zu hause sind. Klasse! Du hast sie total schön in Szene gesetzt.Ob von ganz nah, so von Auge zu Auge :-) oder von etwas weiter weg. Ganz großes Kino. Bei mir gibt es auch wieder neues. Bei so einem schönen Wetter ist man ja viel lieber draussen als drinnen. Was jetzt so alles blüht und rumschwirrt, das muss man unbedingt auf die Speicherkarte bannen :-)
    Ich wünsche Dir schöne Pfingsten und für uns alle hoffentlich mit viel Sonnenschein. Herzliche Grüße, Monika

  • #326

    Regina Schmidt (Freitag, 02 Juni 2017 20:27)

    Die Fortsetzung unserer Andalusienreise hat mir auch sehr gut gefallen.Schön, dass wir teilhaben und mitreisen dürfen. Diese Farbenpracht und Lebensfreude, die herrliche Landschaft und die total interessante Architektur, ein wahrer Genuss.
    Dein Teich ist ja sehr schön belebt. Ich habe diese Jahr erst einmal nur eine kleine Anzahl Libellen gesichtet, aber nicht aufnehmen können, sie waren immer weg.Allerdings an einem Seeufer.
    Wirklich wieder ein schöner Monat dein Juni
    LG.Regina

  • #325

    Christine (Freitag, 02 Juni 2017 18:30)

    Liebe Brigitte, Ihr habt ganz viel erlebt auf Eurer Reise nach Andalusien und Du hast es mit Deinem fotografischen Blick liebevoll aufgenommen. Deine Bilder zeigen wunderschöne Landschaften im Wechsel mit – nahezu unheimlich - beeindruckender Architektur unterschiedlichster Epochen. Dazwischen … wie Ruhepunkte … Blumen … lebendige Natur.
    Ganz originell empfinde ich Bild 77 der Mai-Sammlung: die „Siesta auf dem Dorfplatz“.
    Deine Libellen – so vielfältig – so schön!
    Danke, dass Du uns anteilnehmen lässt an Deinen Blicken.
    Mit herzlichem Gruß
    Christine

  • #324

    Elvira (Sonntag, 28 Mai 2017 17:04)

    Hallo liebe Brigitte,
    Das sind ja wieder schöne Bilder. Ganz besonders gut gefallen mir die Alhambra-Bilder, die mich sehr an meine Studienzeit in Granada erinnern. Es war so schön, mehrmals in der Woche durch diese wunderschöne Anlage zu schlendern oder einfach nur ein Buch zu lesen. Bild 15 mit dem Blick in die Landschaft gefällt mir sehr gut. Auch der Junge am Geländer ist nett. Insgesamt eine tolle Sammlung an Eindrücken. Danke für's Zeigen.
    Herzliche Grüße, Elvira

  • #323

    Anne (Samstag, 27 Mai 2017)

    Hola, liebe Brigitte,


    was für wunderschöne Aufnahme zeigst Du uns. Wunderbare Eindrücke mit viel Liebe zum Detail. Ich glaube, dass es auch Dein Lieblingsland ist.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anne

  • #322

    Monika (Freitag, 26 Mai 2017 01:45)

    Hallo liebe Brigitte,
    ich komme gerade von deiner anderen Homepage, dort wo Du Deine wunderschönen Malwerke ausstellst. Dort fand ich kein GB, darum dann hier. Ich bin sehr beeindruckt von Deinem kreativen Talent. WoW ! Ganz besonders gefallen mir Deine Aquarelle. Diese Art der Mal/Zeichenkunst gefällt mir pers. am besten. Die Winteraquarelle sind wunderschön, sie strahlen so eine "heile" Welt aus. Schutz, Geborgenheit, fern ab der manchmal recht grässlichen Umwelt. Besonders damit gemeint sind die Winterbilder mit den tief verschneiten Häusern. Und beim Anblick dieser Winterbilder wandern meine Gedanken so automatisch in meine Kindheit zurück. Warum auch immer. Es ist schon erstaunlich was Bilder beim Betrachten für Gedankengänge auslösen können. Ich weiß nicht, warum mein Unterbewusstsein diese Bilder mit meiner Kindheit verbindet. Es kann nur das Unterbewusstsein sein ;-) Denn dieses arbeitet ja immer, selbst im Schlaf wenn wir träumen. Den Leuchtturm in der Deutschland Galerie, den habe ich auch favorisiert :-) Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und dass Dir Deine wunderbare Kreativität niemals verloren geht.

    LG Monika

  • #321

    Regina Schmidt (Mittwoch, 24 Mai 2017 21:30)

    Olla Brigitte
    unglaublich, ich bin sprachlos. Was habt ihr in diesem Jahr schon alles für tolle Eindrücke gehabt, aber ich glaube diese Reise übertrifft sogar noch St. Petersburg.
    Ich bin fasziniert und freue mich auf die Fortsetzung deiner wundervollen Fotos
    LG.Regina

  • #320

    M.Gottwald (Montag, 22 Mai 2017 23:04)

    Hallo,
    die Art wie hier die Blümchen fotografiert werden (Beispiel April und März) einfach wunderschön. Auch das fliegende Bienchen mit einer herrlichen Schärfe. Klasse ! VG M.Gottwald

  • #319

    Christine (Donnerstag, 18 Mai 2017 18:26)

    Liebe Brigitte,
    in den zurückliegenden Tagen habe ich - krankheitsbedingt in aller Ruhe - Deine Fotos angeschaut. Dabei entdecke ich neu, wie schön es in Deutschland sein kann. Es muss nicht Norwegen oder Island oder die Arktis oder gar die Nordlichter sein. Es gibt hier bei uns viel zu entdecken, auch ganz viel wunderbares Licht. Deine Fotos haben mich ermutigt, meine eigenen Fotos aus meiner unmittelbaren Umgebung hervorzuholen und wertzuschätzen. Danke für Deine Inspiration.
    Herzliche Grüße an Dich
    Christine

  • #318

    Andrea Ehrlich (Sonntag, 30 April 2017 18:55)

    Liebe Frau Dürr,
    wie schön, dass Sie mir am Ende der Reise noch Ihre Visitenkarte gegeben haben! So habe ich Ihre Seite besucht und natürlich zuerst die Bilder und den Kommentar unserer Reise angesehen - sofort war ich wieder an Bord der Trollfjord. Die Stimmungen und Ereignisse haben Sie so treffend eingefangen, vielen Dank.
    Ich werde bestimmt öfters Ihre Seite besuchen und mich an Ihren künstlerischen Begabungen erfreuen.
    Viele liebe Grüße , Andrea Ehrlich

  • #317

    Elke (Donnerstag, 27 April 2017 14:11)

    Hallo Brigitte,

    gerade habe ich einmal Deine 2 Websites "überflogen".
    Es gibt sehr viel zu schauen - wunderbare Momentaufnahmen,
    die Du mit Deinem "Auge" präsentierst.

    Sonnige Grüße Elke

  • #316

    Anne (Freitag, 21 April 2017 08:02)

    Liebe Brigitte,


    wunderbare Eindrücke von einer wunderschönen Landschaft. Was für ein Erlebnis muss das gewesen sein. Wunderbare Aufnahmen.....ganz klasse!!!

    Liebe Grüße,
    Anne

  • #315

    Regina Schmidt (Dienstag, 28 März 2017 22:37)

    Na da bin ich doch mal wieder hin und weg. Du zeigst den Frühling von einer ganz wunderbaren künstlerischen Seite. Jedes Foto ein Genuß.
    Wirklich jedes, denn ich könnte mich nicht entscheiden welches den 1. Preis bei mir macht.
    LG.Regina

  • #314

    BrittaB (Samstag, 25 März 2017 15:27)

    Deine Webseite nun auch mit Favicon! Toll, das macht etwas her.
    Aktuell bin ich von Deinen Fotostudien im März 2017 begeistert. Die dunklen, dadurch mystischen Fotos und die Spiegelungen haben es mir angetan. Monarchien sind ja nur noch in wenigen Ländern up-to-date, daher musste ich über die in der Spiegelung kopflosen royalen Schachfiguren schmunzeln.
    Ich wünschte mir trotzdem - auch bei den Blüten - dass die Hauptmotive in Gänze zu sehen wären. Trotzdem - oder gerade deswegen - hat mich die monochrome Orchideenblüte fasziniert. Einfach schön.

    Wir hoffen, dass es Euch beiden gut geht. Liebe Grüße, Britta und Holger

  • #313

    Regina Schmidt (Donnerstag, 02 März 2017 21:36)

    Hallo Brigitte
    wenn auch nicht viel, dafür aber von hervorragender Qualität. Jedes Foto ist vom Allerfeinsten. Ich bin begeistert
    LG.Regina

  • #312

    Elvira (Donnerstag, 02 März 2017 06:09)

    Hallo Brigitte,

    Schöne Motive! Besonders gut gefallen mir die Glühbirne und die Flasche!
    Toll! Wie erreicht man diese Effekte?
    Mach weiter so! Es ist immer wieder schön, deine Fotos anzusehen.

    Liebe Grüße
    Elvira

  • #311

    Regina Schmidt (Sonntag, 29 Januar 2017 14:52)


    Hallo Brigitte
    Na aber sowas, ich hab schon zweimal vergebens geguckt. Wurde abere auch Zeit (lach)
    Super tolle Winterlichter, meine persönlichen Hits - die leuchtenden Schneeglöckchen und die Schattenspiele - aber alles hast du wieder total gut hinbekommen.
    Schöne und total abwechslungsreiche Fotos zeigst du. Ich ziehe mal wieder meinen Hut
    und warte auf die nächsten Fotos
    LG.Regina

  • #310

    anette (Mittwoch, 25 Januar 2017 19:42)

    bin gerade durch Valencia gewandert ;-) hat mir sehr gut gefallen. Es hat in mir die Reiselust dahin geweckt !
    Wünsche Dir immer ein Guter Stern im Neuen Jahr und weiterhin so wunderbare Bilder
    liebe Grüße anette

  • #309

    Gerd Kartzig (Sonntag, 15 Januar 2017 10:58)

    Liebe Brigitte,
    mit den Impressionen von Valencia ist Dir ein Fotoauftakt vom Feinsten im Neuen Jahr 2017 gelungen. Herzlichen Glückwunsch für diese ausgezeichnete Arbeit und dem pesönlichen Erlebnis zum Jahreswechsel.
    Mit diesen Aufnahmen könntest Du auf eine erfolgreiche Vortragsreise gehen - es beginnt
    mit ruhigen Fotos als Einstimmung und steigert sich mit den Architekturaufnahmen -
    besonders der Nachtaufnahmen - zu einem fulminanten Höhepunkt. Es is Dir gelungen
    Fotoschätze von Valencia einzufangen. Die Architekturaufnahmen wären es unbedingt
    wert in einem Fotobuch veröffentlicht zu werden, denn sie haben professionelles Flair.
    Viele Grüsse an Dich und natürlich auch an Walter und alles erdenklich Gute für Euch im Neuen Jahr 2017 und bis bald Dein/Euer
    Gerd.

  • #308

    Elvira (Samstag, 14 Januar 2017 21:16)

    Liebe Brigitte,
    es ist dir wieder gelungen, uns auf deine Reise mitzunehmen. Tolle architektonische Aufnahmen von ausgefallenen Gebäudekonstruktionen. Valencia kenne ich noch nicht, scheint aber wirklich eine Reise wert zu sein.
    Es macht immer wieder Freude, deine Bilder anzuschauen.
    Alles Gute auch für dich in 2017 und weiterhin so viele schöne Fotos.
    Es grüßt dich
    Elvira

  • #307

    Anne (Mittwoch, 11 Januar 2017 21:12)

    Hallo, liebe Brigitte,

    wünsche Dir erstmal ein frohes neues Jahr. Wie mir scheint hast Du es gut angefangen. Deine Aufnahmen sind atemberaubend. Ich glaube Du hast Dich in Architektur verliebt, besonderes in die von Caltrava. Einmalig schöne Aufnahmen von Valencia!!
    Habe mich für eine Weile von der View zurück gezogen, brauche etwas Zeit für mich und meinen Mann.

    Dir wünsche ich noch einen schönen Abend,
    Anne

  • #306

    Warth Friedrich (Dienstag, 10 Januar 2017 17:11)

    Liebe Brigitte,
    du hast mich neugierig gemacht. Valencia scheint eine Reise wert zu sein.
    Sehr informativ deine Aufnahmen. Da hat der Sensor geglüht. Bist du denn zum Feiern gekommen?
    Deine Architekturaufnahmen, sind eine Augenweide. Besonders die bei Nacht. Da sind ja einige Hingucker dabei. Mann o Frau. ,-)))
    Freue mich schon einige davon nochmal im View zu sehen, und sie dann zu kommentieren.
    Noch eine schöne Restwoche wünscht dir und deinem Mann
    fritz ,-)

  • #305

    Regina Schmidt (Montag, 09 Januar 2017 20:01)

    Hallo Brigitte
    erst einmal ein gesundes neues Jahr, damit du noch viele schöne Reisen unternehmen kannst. Die Eindrück von Valencia sind so vielfältig, dass man deine Fotos mehrmals anschauen muss, um alles aufzunehmen. Hast du überhaupt geschlafen? Die Archtitektur und die Oper - einfach erschlagend - Streetfotos vom Allerfeinsten und die blaue Stunde, ganz exzellent.
    Schön, dass du wieder gesund zu Hause gelandet bist
    LG.Regina

  • #304

    Gerd Kartzig (Sonntag, 18 Dezember 2016 10:12)

    Liebe Brigitte,
    heute folge ich nun Deinen festgehaltenen "Augenblicken" - An der Schlei - gedanklich und zugleich gespannt. Geradezu bezaubernd die blitzsaubere "Rosengasse" auf der Fischerhalbinsel Horn; aber wo waren nur die Fischer mit ihren Familien - zu einem Dorffest? Hier sollte man sich einlogieren um in Rosenblüten zur Ruhe zu kommen und
    um neue Lebensfreude zu gewinnen.
    Die Fotoserie unterschiedlichster hübscher Hauseingangstüren lädt ein zum Anklopfen
    und um Logie zu bitten.
    Vielen Dank für Deine Einladung zu diesem hübschen Spaziergang und bis bald ganz
    herzlich Dein/Euer
    Gerd.

  • #303

    Gerd Kartzig (Freitag, 16 Dezember 2016 17:20)

    Liebe Brigitte,
    soeben komme ich von "meiner Stadtbesichtigung in Celle" zurück und möchte Dir ganz
    herzlich danken für Deine freundliche Führung durch dies sehenswerte Städtchen mit den
    farbenfrohen Fachwerkhäusern. Die von Dir fein ausgewählten Motive in brillanter Qualität haben mich erfreut, und ich freue mich bereits jetzt Dich weiter auf Deiner Reise im September begleiten zu dürfen.
    Viele Grüsse an Dich und natürlich auch an Walter und bis bald Dein/Euer
    Gerd.

  • #302

    Elvira (Dienstag, 29 November 2016 19:45)

    Hallo liebe Brigitte,
    wie immer hast du eine sehr schöne Auswahl getroffen. Zum einen die farbenfrohen Herbstbilder, die mir sehr gut gefallen, zum anderen die etwas mystischen Nebellandschaften, die es mir besonders angetan haben. Wo hast du die Hexen getroffen?
    Auch dir, wünsche ich eine ruhige und besinnliche Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Elvira

  • #301

    Regina Schmidt (Dienstag, 29 November 2016 13:56)

    Hallo Brigitte
    wieder zeigst du unglaublich schöne Herbstimpressionen und lässt uns an deinen Wanderungen intensiv teilnehmen. Ich kann kein Foto benennen welches mir am besten gefällt , sie sind einfach wunderschön
    LG.Regina

  • #300

    anette (Donnerstag, 10 November 2016 22:48)

    Hi Brigitte
    eine sehr sehenswerte Homepage, hast Du !

    Ein persönlichen Favorit habe ich entdeckt, es ist ein Regenbild, welches am 14.01.016 im Wiesbadener Kurier veröffentlicht wurde.

    Ich komme wieder, denn mir haben Deine Bilder sehr gut gefallen .
    gut Licht
    anette

  • #299

    Regina Schmidt (Mittwoch, 26 Oktober 2016 18:25)

    Ach Brigitte
    das sind ja wieder wunderschöne Fotos. Man könnte die Koffer packen und losfahren.
    Die Kraniche und die Landschaft der Boddenküste wecken Sehnsucht. Übrigens , die Fotos der Kraniche sind doch gut wenn man bedenkt wie schnell sie starten wenn man auch nur eine falsche Bewegung macht.
    LG.Regina

  • #298

    Elvira (Montag, 24 Oktober 2016 18:37)

    Hallo liebe Brigitte,
    die nordische Landschaft hast du gut eingefangen. Schön Fotos! Besonders gut gefällt mir das Foto mit dem Boot im Vordergrund - tolle Lichtstimmung! So viele Kraniche an einer Stelle müssen schon beeindruckend sein.
    Liebe Grüße
    Elvira

  • #297

    Anke Brehm (Montag, 03 Oktober 2016 17:01)

    Hallo Brigitte,
    jetzt habe ich mir mal deine Seite angeschaut,du bist sehr vielseitig begabt,
    egal ob gemalt oder fotografiert, die Bilder sind alle wunderschön,
    jedes ein Kunstwerk für sich.
    Liebe Grüße
    Anke

  • #296

    Britta B. (Sonntag, 02 Oktober 2016 20:06)

    Liebe Brigitte,

    jetzt weiß ich endlich, was man in FFM machen kann - zumindest nachts. Die Aufnahmen sind beeindruckend. Ich mag besonders das Bild mit den Lichtpunkten und das Foto der Gleise in der Zentralperspektive. Perfekt.
    Lieber Gruß, Britta

  • #295

    Regina Schmidt (Samstag, 24 September 2016 22:22)

    Na aber Hallo,
    die Nachtaufnahmen sind ja der Wahnsinn, super ist noch viel zu wenig betitelt.
    Ich ziehe meinen Hut, die Herbsimpressionen sind aber auch ein Hit, du hast es eben drauf liebe Brigitte.
    LG.Regina

  • #294

    Winfried Rathke (Freitag, 02 September 2016 09:39)

    "Limericks aus meiner Celle"

    Ich liebte ein Mädchen aus Celle,
    die küßte ich mal auf die Schnelle.
    Der Kuß wurd verlängert,
    dann war sie geschwängert.
    Nun sitze ich ihr auf der Pelle.

    Eine freche Dame aus Celle
    haute mir auf den Kopf ihre Kelle.
    Seitdem, wenn es denkt,
    ist mein Großhirn beschränkt,
    es hat eine ganz tiefe Delle !

    Eine andere Dame aus Celle
    machte mit mir "La Ola" (die Welle)
    wir rutschten dann raus,
    mit Schwung aus dem Haus,
    und leben im Bach als Forelle.


    Diese Limericks versuchen, das Thema "Celle"
    auf Brigittes Bildern zu ergänzen

An alle, die mir bisher so nett in mein Gästebuch geschrieben hatten:

 

aus irgendwelchen seltsamen Gründen gingen alle bisherigen Einträge verloren. Keiner kann sich vorstellen, wie traurig, verärgert .....ich darüber bin.

Über jeden einzelnen Beitrag hatte ich mich so gefreut und danke deshalb allen hier ganz speziell dafür!

 

Bitte lasst Euch nicht entmutigen, schreibt erneut hier Eure Meinung rein, ich hoffe, dass diese Einträge dann nie mehr verloren gehen.

Außerdem hoffe ich immer noch, dass jimdo die alten Beiträge wieder herholen kann - ob das zu traumhaft von mir ist?

Seid alle herzlich gegrüßt

von Brigitte